Loading
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner you agree to the use of cookies.

Jahres-Fokus 2018

Die Villa Vigoni zum Europäischen Kulturerbejahr: deutsch-italienische Perspektiven

Die Villa Vigoni, Deutsch-Italienisches Zentrum für Europäische Exzellenz, fördert den wissenschaftlichen und kulturellen Dialog zwischen Italien und Deutschland, ausgeweitet auf den europäischen Kontext; vor diesem Hintergrund bilden eine Reihe an Veranstaltungen, die sich explizit der Thematik des Kulturerbes widmen, den thematischen Schwerpunkt ihres Programms für 2018.

Die Villa Vigoni teilt die allgemeinen Ziele des Europäischen Kulturerbejahres und möchte so dazu beitragen, das kulturelle Erbe als eine der Grundvoraussetzungen für Vielfalt und den Dialog zwischen den Kulturen und als Eckpfeiler der Beziehungen zwischen den Ländern der Europäischen Union und zwischen der EU und Drittstaaten zu fördern.

Die Veranstaltungen, die im Rahmen des Jahresprogramms stattfinden, wurden von der Villa Vigoni im Einklang mit den spezifischen Zielen des Beschlusses (EU) 2017/864 erstellt.

Jahres-Fokus: Programm

Array ( [post_type] => event [posts_per_page] => -1 [fields] => ids [suppress_filters] => 0 [tax_query] => Array ( [relation] => OR [0] => Array ( [taxonomy] => yearly_focus [field] => slug [terms] => Array ( [0] => 2018-de ) [operator] => IN ) ) )

Jahres-Fokus: Archiv

2017

Sechzig Jahre Römische Verträge

2016

Dreißig Jahre Villa Vigoni 1986 – 2016

2015

Vom Krieg zum Frieden 1945 – 2015