Loading
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner you agree to the use of cookies.

Erklärung zum Datenschutz und zur Verarbeitung persönlicher Daten

villavigoni.eu

Die der Villa Vigoni bereitgestellten Daten werden in Übereinstimmung mit den Vorgaben der geltenden Datenschutzbestimmungen und insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 verarbeitet.

 

Navigationsdaten

Aus Gründen der Sicherheit und zur Erfüllung bestimmter gesetzlicher Verpflichtungen werden die technischen Verbindungsdaten der Nutzer/innen in Textdateien erfasst, die im Serverspeicher abgelegt werden (sogenannte Logdateien). Die Logdateien werden von uns verarbeitet, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu überprüfen und um unsere Systeme vor möglichen Cyberangriffen zu schützen.

In den Logdateien wird eine Reihe von technischen Daten wie die folgenden erfasst:

  • IP-Adresse der Besucherin oder des Besuchers
  • Datum und Uhrzeit des Zugangs
  • angezeigte Seite
  • mögliche Herkunftsseite
  • verwendeter Browser und verwendetes Betriebssystem

Diese Daten ermöglichen zwar Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers oder der Nutzerin, jedoch nur nach speziellen technischen Prüfungen, die allein von den Justizbehörden ausgeführt werden können. In keinem Fall kann unser Personal mit diesen Navigationsdaten eigenständig die Identität von Besuchern oder Besucherinnen feststellen und in keinem Fall wird eine Zusammenführung mit anderen, uns unter Umständen zur Verfügung stehenden Datenquellen vorgenommen, um die Navigationspfade bestimmter Nutzer/innen nachzuzeichnen.

 

Cookies

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch VillaVigoni.eu und Dritte finden Sie hier.

 

Freiwillig übermittelte Daten

Abgesehen von den Erläuterungen für die Navigationsdaten (Logdateien) und die Cookies (die aber ihrerseits über die entsprechenden Funktionen des Browsers blockiert und/oder gelöscht werden können) können die Nutzer/innen frei entscheiden, ob sie die in den Formularen für die Registrierung und/oder die Einholung von Auskünften spezifizierten persönlichen Daten bereitstellen möchten oder nicht. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass bei nicht erfolgter Übermittlung der Anfrage unter Umständen nicht entsprochen werden kann.

 

Zweck der Verarbeitung

Die freiwillig übermittelten Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Erbringung der gewünschten Dienste
  • mögliche Erstellung von Rechnungen (bei kostenpflichtigen Diensten)
  • Erbringung des Newsletter-Dienstes oder Versand von aktuellen Informationen
  • die automatische oder manuelle Verarbeitung spezifischer Nutzeranfragen

Wir nutzen die Navigationsdaten und die Daten, die uns freiwillig von den Nutzer/innen übermittelt werden, ausschließlich für die Zwecke, für die die Daten erhoben worden sind. In einigen Fällen ist es möglich, dass die erhobenen Daten mit Hilfe von externen Dienstleistern übermittelt und/oder verarbeitet werden; diese Dienstleister erhalten und verwenden nur die Daten, die zur Erfüllung der Aufgabe erforderlich sind, für die sie hinzugezogen wurden.

Die Cookies werden in Übereinstimmung mit den Vorgaben der entsprechenden Erklärung verarbeitet.

 

Modalitäten der Verarbeitung

Die Daten, die Gegenstand einer Verarbeitung sind, werden mit EDV-Werkzeugen überwiegend automatisiert verarbeitet. Manuelle Eingriffe durch autorisierte Personen sind nur in besonderen Einzelfällen und nur auf Ersuchen der betroffenen Person vorgesehen. Es werden geeignete Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um den Verlust von Daten, die widerrechtliche oder nicht ordnungsgemäße Verwendung von Daten und unbefugte Zugriffe zu vermeiden.

 

Rechtsgrundlage

Gemäß Art. 6 Abs. 1 der Verordnung (EU) 2016/679 erfolgt die Datenverarbeitung nur aufgrund einer von der betroffenen Person erteilten Einwilligung, zur Erfüllung einer von der betroffenen Person angebahnten Vertragsbeziehung oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.

 

Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:

  • Auskunft über die betreffenden persönlichen Daten
  • Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Widerruf der erteilten Einwilligung

 

Verantwortliche

Verantwortlich für die Verarbeitung der persönlichen Daten ist die Villa Vigoni e.V. / Associazione Villa Vigoni.

Kontaktaufnahme bitte unter segreteria@villavigoni.eu.