Loading
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner you agree to the use of cookies.

Euro-Workshop „EU Policy Developments in the Post-Pandemic New Normal“

Informationen

  • today ab 16/09/2021 bis 19/09/2021
  • place Hybrid
  • lock_outlineAuf Einladung
  • Alle Informationen zur Veranstaltung werden eigenverantwortlich von den Koordinatoren und Koordinatorinnen zur Verfügung gestellt.
  • Koordination

    Sabine Seeger-Regling, Bruxelles, in Zusammenarbeit mit Fabio Colasanti, Bruxelles, und Dr. Günter Grosche, Bonn

ABSTRACT

Die Covid-Pandemie richtet viel Schaden an. Aber sie bietet auch Chancen für eine bessere Zukunft - vorausgesetzt, es werden Lehren gezogen für ein effizientes Management zukünftiger Gesundheitskrisen, für verstärkte globale Kooperation und Solidarität und für eine schnelle Anpassung an das "New Normal", das neue makroökonomische Herausforderungen und die Notwendigkeit einer effektiven Politik gegen den Klimawandel und zur Unterstützung des technologischen Wandels beinhaltet.

Daher könnte das Euroseminar im Jahr 2021 die besten Wege für Investitionen in einen grüneren, gerechteren und wachstumsfördernden Aufschwung erörtern, der auch notwendig ist, um die aus der Pandemie resultierende Beschäftigungskrise abzumildern.