Loading
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner you agree to the use of cookies.

MOBAB Mobilität auf dem Balkan während der Bronzezeit (I)

Informationen

  • today ab 28/04/2022 bis 01/05/2022
  • place Hybrid
  • lock_outlineAuf Einladung
  • Koordination

    Dr. Maja Gori, CNR – Monte Rotondo Scalo; 
    Dr. Zoi Tsirtsoni, Centre National de la Recherche Scientifique – Nanterre;
    Dr. Regina Anna Uhl, Deutsches Archäologisches Institut – Berlin

Im Projekt werden verschiedene Formen von Mobilität während der Bronzezeit auf dem Balkan behandelt (4.-2. Jt. v. Chr.). Als Mittler zwischen Vorderasien und Europa liefert der Balkan wichtige Anhaltspunkte zur Ausbreitung von Innovationen sowie der Formierung früher politischer Systeme, die im weiteren Sinne den Beginn der europäischen Geschichte markieren. 
Ziel ist es, eine neue Leseart für Mobilität zwischen Krise und Austausch zu bieten, indem die wissenschaftlichen Traditionen unserer Länder als Begründer der prähistorischen Forschung auf dem Balkan, vereint werden.