Loading
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner you agree to the use of cookies.

Erinnerung und Architektur im Berlin von gestern und heute

Interdisziplinäre Perspektiven

Informationen

  • today ab 28/02/2022 bis 02/03/2022
  • place Villa Vigoni
  • lock_outlineAuf Einladung
  • Entworfen von Villa Vigoni
  • Villa Vigoni | Deutsch-Italienisches Zentrum für den Europäischen Dialog

Zu dem Workshop kommen Vertreterinnen und Vertreter der Politischen Geschichte, der Architekturgeschichte, Literatur, Fotografie, Bildenden Kunst, Denkmalschutz, Anthropologie, Architektur, Tourismusstudien und aus dem Journalismus zusammen. Sie alle sind Berlin-Experten. 
Ziel des Workshops ist die Vernetzung der Berlin-Expertise. Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte werden präsentiert und diskutiert. Zugleich gehr es darum, Wege und Wissenangebote zu entwickeln, die der breiteren Öffentlichkeit (speziell in Italien, aber durchaus mit Blick auf weitere europäische Partner) die Stadt Berlin nahebringen, wobei die Stadt als Chifre für die deutsche Geschichte, Gegenwart und Zukunft gedeutet wird. 
Der Berlin-Workshop der Villa Vigoni nimmt sich vor, die Brücke zu schlagen zwischen den akademischen Fachkenntnissen und dem Interesse des breiten Publikums.

Workshop im Rahmen des Sonderprojekts „Wissen“ der Villa Vigoni.