Loading
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner you agree to the use of cookies.

Deutsch-Italienische Dialoge: „Italien, Deutschland und die europäische Einheit”

Am 5. Dezember 2019 findet um 17:30 Uhr im Istituto della Enciclopedia Italiana Treccani in Rom die Präsentation des Sammelbandes „Italien, Deutschland und die europäische Einheit. Zum 30-jährigen Jubiläum des Berliner Mauerfalls“ (hrsg. von Christiane Liermann Traniello, Ubaldo Villani-Lubelli und Matteo Scotto) statt. Die Beiträge des im Franz Steiner Verlag erschienen Bandes beschäftigen sich mit den historisch-politischen Veränderungen nach 1989 und betten diese in den Kontext der Gegenwart ein. Neben den Herausgebern werden Massimo Bray, Generaldirektor des Istituto della Enciclopedia Italiana Treccani, Viktor Elbling, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Rom, und Vanna Vannuccini, Journalistin der Tageszeitung La Repubblica, sprechen.

Download

Programm
  • today 05/12/2019
  • place Istituto della Enciclopedia Italiana Treccani

News